geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | dritter gesang | 77 bis 80

21. Juli 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

belmonte

dritter gesang

77 als dunkler schleier über das licht gefallen
schaute er in schunemydala hinein
die licht in sich trug und dunkelheit und lieber
wärs îm gewesen er hätte selber allin

78 dunkel gestanden sie hätte nicht vereint
was ingegen stand aber den sie darüber
austrug der war ein sohn des lichtes zugleich
und der dunkelheit und der darüber weinte

79 war der engel der wiederkam sie im trüben
zu suchen und hin und her huschte im reich
jaldabaoths wann nur noch zischelndes reden
zu hören und die suche nach der vertriebenen

80 vergeblich war er konnte von îr kein zeichen
mehr ausmachen die nach qud lief îrer wehen
stillen der stadt der kuppeln unter der sonne
und der säulen durch die alle winde streichen

(c) belmonte 2012

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

Advertisements

Tagged:, , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | dritter gesang | 77 bis 80 auf vnicornis.

Meta

%d Bloggern gefällt das: