geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | vierter gesang | werkstatt | 7

belmonte

vierter gesang

werkstatt

7

das war das ende der welt
die einst den spiegel des lichtes sah und diesen spiegel herausgeben musste
um selber in der dunkelheit zu verbleiben

und es jammerte den jaldabaoth
der nicht wusste
was außerhalb der sphären lag

das waren die himmelsfahrten des lichts
und sie tranken das licht aus dem großen kelch des lichtes
der ein kelch des lebens war

die dunkelen sphären aber stürzten in sich zusammen
und als das licht fort war
blieb nur dunkelheit
die in sich zurückfiel in einen einzigen punkt
der nichts war
und dunkle sêlen
die für alles kommen verloren waren im nichts
als sich die himmel verschlossen

und nicht waren mehr dunkle wasser
in denen sich ein bild hätte spiegeln können

in der strahlend blauen himmelsnacht aber leuchtete ein grüner palast aus buntem glas
aus jade und smaragd
durchsetzt mit malachit und chrysopras
und der palast stand im garten der himmel
und alle verlorenen und wiedergefundenen lichter durchquerten den grünen palast
und daraus wurde înen ein leuchten
das keinen schatten mehr kennt
und bald waren sie gesang

(c) belmonte 2012

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format