geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | sechster gesang | 153 bis 156

belmonte

sechster gesang

… ich bin hier seinen schatten
zu bezwingen der über dem mädchen lauert
er trat in das haus und sah es leblos liegen
wie es unter den bleichen dämon geraten

153 war der tief niedergebeugt über îm kauerte
mein lehrer schoss sofort auf în zu und schrie
fort mit dir pallido du dämon der ewigen
nacht es war aber der sich dort aufgebaut

154 ein mächtiger dämon des todes der stieg
von dem mädchen und warf sich mit einem heftigen
stoß auf meinen lehrer rang mit îm und krallte
sich fest und versuchte în niederzukriegen

155 der aber wehrte sich mit all seinen kräften
gab nicht nach und brachte în endlich zu fall
er brüllte den dämon an du magst nicht über
mich und vereinte noch einmal seine kräfte

156 stieß în von sich und rief fahr in deine hallen
der finsternis zurück da wurde es trübe
der dämon löste sich auf in dunkle luft
und wich durch die tür was blieb war fernes schallen

(c) belmonte 2013

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format