Die Wand beginnt zu leben

Valentinos Holzdrucke

Valentinos Holzdrucke / Foto: Klaus Kirchner

Marta Rose

Die Wand beginnt
zu leben
es kleben
Gesichter
daran
sie sehen dich an
und fragen
dich
wer du bist

welche Farben
du heute trägst
gelb, grün, rot, blau
in deinem Antlitz
leuchten sie
verändern
sich,
dich
in einem Moment

manchmal auch weiß
manchmal auch grau

sie halten dir
den Spiegel
bilden Facetten
darin
sie verwandeln
sich im Holzstich
verarbeiten Gemüter
nach ihrem Sinn

sie sehen
deinen Schein
deine Maske
deine Farben
deine Höhen
deine Tiefen
als Relief

dein Sein
deine Aufgabe
deine Berufung
dein Wesen
im Gesicht
Schattenfalten
zählen sie nicht

du beginnst
zu leben
die Gesichter
sehen dich an
und fragen
dich
wer du bist

sie fragen nach
der Reise
dem Künstler
dem Dichter
in dir
sie fragen
auf ihre Weise
wer bist du
was machst du hier

(c) Marta Rose 2014

Siehe auch http://wortundwasser.wordpress.com

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Die Wand beginnt zu leben

  1. Pingback: Wort und Wasser und Freunde | wortundwasser

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.