Dichterwochenende auf der Tromm: Vorbereitung und Programm

28. November 2015 § 2 Kommentare

Dichterwochenende auf der Tromm: Vorbereitung und Programm

Am kommenden Freitag, den 4. November 2015, brechen wir zu unserem Dichterwochenende auf der Tromm auf (siehe Einladung).

Hierzu noch ein paar Informationen:

Hausanschrift:

Trommhaus
Mooswiese 67
64689 Grasellenbach
Ortsteil Scharbach

Für Freitag Abend wäre es schön, wenn Ihr warme oder kalte Speisen mitbringt (Auflauf, Pizza, Lasagne, Zwiebelkuchen, Kartoffelsalat, Baguette etc.).

Leider haben wir zur Zeit weniger Mitfahrgelegenheiten als nötig. Ihr könnt daher alternativ auch die Regionalbahn von Weinheim nach Fürth nehmen und wir organisieren eine Abholung von dort.

Trommstraße

Trommstraße / Foto: Klaus Kirchner

Kosten (bitte Bargeld mitbringen):

Verpflegung kaufen wir vorab ein. Erfahrungsgemäß ergeben sich pro Tag ca. 8 Euro (für Kinder die Hälfte). Getränke werden vor Ort im Getränkeausschank gekauft.
Bitte denkt an Bettwäsche, ansonsten einmalig 8 Euro vor Ort.
Für die Übernachtung rechnet bitte 10,50 Euro pro Nacht (Doppel- bzw. Mehrbettzimmer) oder 8,50 Euro in einem der beiden sogenannten Bettenlager unterm Dach. Für Kinder kostet die Übernachtung 8,50 Euro (Bettenlager 7,50 Euro).

Denkt an warme Kleidung und festes Schuhwerk. Auch dicke Socken oder Hausschuhe für die Schlafräume sind empfehlenswert. Wer Taschenlampen hat, bringe sie mit.

Wir haben das folgende Programm ausgearbeitet, das natürlich nicht in Stein gemeißelt ist:

Freitag, 4. Dezember 2015

16 – 18 Uhr Ankunft im Trommhaus
18.30 Uhr Abendessen (mitgebrachte Speisen)
19.30 Uhr Lesung eigener Gedichte (wer möchte)
20.00 Uhr Workshop „Lyrik der Zukunft“ (CKie)
20.45 Uhr Sprachperformance (EKis, MTag)
Anschließend Nachtwanderung

Samstag, 5. Dezember 2015

8.30 Uhr Frühstück
9.30 – 12 Uhr Assoziatives Schreiben
Gruppe 1: Workshop „Schreiben zu epischer Musik“ (GBel)
Gruppe 2: Wellen Projekt – Schreiben zu dem Hörspiel „Die Wellen“ von V. Woolf (EKis, MTag)
12 – 14 Uhr Gemeinsames Kochen und Mittagessen
14 – 16 Uhr Wanderung / Land Art (MTag)
16 – 18.30 Uhr Workshop „Metrik / Ballata“ (GBel)
18.30 Uhr Abendbrot
20 – 22 Uhr
Gruppe 1: Szenische Lesung „Antigones Trauer“ oder „Junas Lob“ (GBel und wer möchte)
Gruppe 2: Film / Lesung für Kinder (wer möchte)
22 Uhr Filmvorführung + Diskussion

Sonntag, 6. Dezember 2015, Nikolaus

8.30 Uhr Frühstück
9.30 Uhr Lesung einer Nikolausgeschichte (wer möchte)
10 Uhr Lesung eigener Texte mit Diskussion (wer möchte)
12 – 14 Uhr gemeinsames Kochen und Mittagessen
14 Uhr Spaziergang / Schatzsuche
16 Uhr Aufbruch

Falls Ihr Fragen habt oder Euch noch „last minute“ anmelden möchtet, meldet Euch bei claudia dot reich at gmx dot net oder bei belmonte at vnicornis dot com.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Wochenende, auf die Lese- und Schreibzeiten, auf viele neue Ideen, auf Spaziergänge, gemeinsames Kochen und alles andere.

Advertisements

Tagged:, , , , , , , ,

§ 2 Antworten auf Dichterwochenende auf der Tromm: Vorbereitung und Programm

  • kormoranflug sagt:

    Viel Freude und Kreativität bei dem strammen Programm. Für mich zu weit weg für die Anfahrt. Grüsse vom schwarzen Vogel.

    • belmonte sagt:

      Wie schön wäre es gewesen, wenn ein Kormoran auf dem Dach des Trommhauses gelandet wäre. Vielleicht sind die Winde beim nächsten Mal günstiger für einen Anflug. Wir halten Dich auf alle Fälle über unsern Blog auf dem Laufenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Dichterwochenende auf der Tromm: Vorbereitung und Programm auf vnicornis.

Meta

%d Bloggern gefällt das: