2 Gedanken zu “Der Abzug erfolgt mit der Hand.

  1. Hallo,
    Danke für das Teilhaben am Entstehen des Holzdruckstöcke.
    Welche Farbe nutzt du für die Arbeiten?
    Buchdruckfarbe?
    Ich hab jetzt festgestellt, daß sie sehr klebt am Druckstock.
    Ist meine Farbe zu alt? Habe Leinöl zugemischt, war das ein Fehler?
    Würde mich über Tipps diesbezüglich sehr freuen. Danke und liebe Grüße Sabine

    • Hallo Sabine,
      ich verwende Linoldruckfarbe auf Wasserbasis. Wenn die Tube längere Zeit im Regal stand, bildet sich meistens Wasser an der Oberfläche, das ich vorher weggieße. Die Konsistenz der Farbe sollte schon recht pastös sein, damit sie gut auf dem Druckstock, und später dann am Papier haftet. Wie viel Farbe man auf die Platte walzt, hängt immer davon ab, wie groß die zu druckende Fläche ist. Wenn sie zu sehr klebt … hm, vielleicht ist zu viel Öl drin? Grundsätzlich ist es aber, denke ich, eine gute Idee, Öl zuzumischen bzw. ölbasierte Farben zu nehmen – Buchdruck- oder Ölfarben habe ich zwar noch nicht ausprobiert, jedoch sollte man mit ihnen eine intensivere Farbwirkung erreichen. Ich habe vor elf Jahren als Autodidakt mit Linolschnitt angefangen. Der Holzschnitt kam dann drei Jahre später dazu.
      Danke für Deinen Kommentar und viel Erfolg! Berichte doch mal, welche Erfahrung du mit den verschiedenen Farben für den Holzschnitt weiterhin so machst. Das würde mich sehr interessieren.
      Beste Grüße, Valentino

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.