Die Entstehung eines Holzschnittes | 3

valentino

© valentino 2019

Werbeanzeigen

„Vampir“ als Schwarzlinienschnitt

valentino

Zuerst erfolgt eine Vorzeichnung mit Bleistift auf den Druckstock.

Zuerst erfolgt eine Vorzeichnung mit Bleistift auf den Druckstock. / Foto: Valentino

Mein jüngstes Projekt: Für Volker von unserem Partner-Blog „Die Nacht der lebenden Texte“ habe ich einen Holzschnitt angefertigt. Er hatte mich vor einiger Zeit gefragt, ob ich Lust hätte, die Rubrik des Vampirfilms auf seinem Blog zu illustrieren. Hierfür sichtete ich Friedrich Wilhelm Murnaus „Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“. Murnau zeigt in seinem Stummfilm-Klassiker aus dem Jahr 1922 eindrucksvolle, an die Claire-obscur-Malerei angelehnte expressionistische Bilder. Der Film folgt dem Protagonisten Thomas Hutter schrittweise in eine fantastische Welt, die im absoluten Horror endet – der Invasion des Körpers.

© valentino 2019

Fortgang der Arbeit | 37

valentino

Es entstehen die nächsten Illustrationen zu meinem Buch „Pakal“. Bevor ich die Wasserfarben auftrage, zeichne ich die Konturen mit dem Bleistift vor.

Zunächst erfolgt eine Vorzeichnung mit dem Bleistift.

Zunächst erfolgt eine Vorzeichnung mit dem Bleistift. / Foto: Valentino

(c) valentino 2018

Mentale Landkarten als Schwarzlinienschnitt | 4

valentino

Inzwischen ist der nächste Druckstock soweit bearbeitet, dass bald gedruckt werden kann. Die Arbeit mit dem Material Holz ist wirklich eine Freude und aktiviert zum Zwecke des Broterwerbs vernachlässigte Gehirnareale.

(c) valentino 2017

Die Entstehung eines Holzschnittes

valentino

(c) valentino 2017