geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | sechzehnter gesang | 421 bis 424

belmonte

sechzehnter gesang

421 diese waren die himmelsfahrten der lichter
und sie tranken das licht aus dem großen kellich
der ein kelch des lebens war die dunklen sphären
aber stürzten in sich zusammen wo nichts

422 mehr war und als das licht sie nicht mehr behelligte
blieb dunkelheit die ein einziger punkt wäre
doch da war nichts und den verbliebenen sêlen
wurde kein wiederkehren mehr überfällig

423 für alles kommen waren sie in der leere
verloren die leere aber war nur elendes
nichts darüber sich alle himmel verschlossen
höre mein wort iohanan sagte mein lehrer

424 keine perle wird in der himmelsnacht fehlen
nicht ein einziges licht wird mehr ausgegossen
dann leuchtet über der strahlend blauen nacht
ein palast aus grünem glas der nicht mehr wählen

(c) belmonte 2018

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | erster gesang | 9 bis 12

belmonte

erster gesang

9 also rief mir der dunkelpriester vom großen
tempelbogen aus zu und grinste verbissen
ich barg mir die augen unter meinen händen
und rief aus enger sichten kreise umschlossen

10 von dem ort aus dem mein lehrer fortgerissen
ist îm rückkehr dort wo kein anfang und ende
woher er einst gekommen alle gewundenen
äonen über und über zu durchmessen

11 er kam dieser welt in dunkelheit zu blenden
jene die leuchteten hat er aufgefunden
und zu sich geholt in das ewige licht
du arimanius kannst es drehen und wenden

12 mein lehrer aber ist ohne mich verschwunden
gegangen ist er von hier und ließ nur mich
zurück indessen haben die gräber schon
dämonen und schattengeister ausgebunden

(c) belmonte 2011

© valentino 2011

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | erster gesang | 1 bis 4

belmonte

erster gesang

1 diese ist die geheimschrift des iohanan
vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht
verborgene worte wer sie je gehört
gesang der nicht gefunden wurde im sand

2 dies ist das buch aus dem verlorenes spricht
wiedergefundenes durch die himmel fährt
aus blauen flammen die in die höhe schlugen
blauernes feuer wanns aus der erde bricht

3 aus zeiten engel über den göttern währten
götter sich aus den steinen der götzen trugen
und füchse und biber mit den menschen sprachen
feuervögel îrer flügel himmel kehrten

4 meer aus flüssen stieg über meere wogen
gebirge sich erhoben aus heißer rachen
und schlangen aus denen sieben köpfe fuhren
tage und nächte um nacht und tag betrogen

(c) belmonte 2011

© valentino 2011

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format