geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | elfte kanzone | 3

belmonte

elfte kanzone

3

wo ich war
das ist nicht mehr da
wo ich einmal stand
ist dunkel und leer

wo ich war
hält keiner mehr fest
es ist so weit weg
und so lange her

wo ich sah
dass alles verging
ich sah nichmer hin
und fand es nicht mehr

wo ich war
und immer noch wär
und schaute mich um
und wär noch bei dir

ajme
ajme
ajme
ajme

wo ich war
und wärst du noch da
ach wärst du noch da
wohin es auch wär

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | elfte kanzone | 2

belmonte

elfte kanzone

2

wo du bist
hab ich dich gesehn
ich sehe dich noch
in schimmerne schön

wo du bist
hab ich nur noch leere
wäre da nur
ein schatten zu sehn

wo du gehst
hab ich keinen weg mehr
der mich noch führte
bleibe ich stehn

wo du gehst
wie weit du schon bist
ich sehe bloß fernen
schimmer vergehn

ajme
ajme
ajme
ajme

wo du warst
hielt ich deine hand
und sah deinen glanz
in schimmer so schön

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | elfte kanzone | 1

belmonte

elfte kanzone

1

wo ich bin
wo gehe ich hin
und sehe nur dämmer
nebel und wahn

wo ich bin
so hieß noch kein ort
ich stehe in dunkel
lichter mal warn

wo ich bin
ist mir nur noch kalt
wo komme ich hin
was hab ich getan

wo ich bin
komm ich nicht mehr fort
ich sehe nur trübe
aus mir gefahrn

ajme
ajme
ajme
ajme

wohin
ich eben noch war
ich gehe dahin
und bin nichmer da

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format