Fortgang der Arbeit | 10

valentino

Kürzlich nahm ich eine große Platte Linoleum aus meinem Regal, in dem sie eine ganze Weile gelegen hatte, und zerteilte sie in vier gleich große Teile. Auf eine der Platten zeichne ich mit dem Bleistift ein Motiv, das ich seit meiner Lektüre von Dante Alighieris Göttlicher Komödie vor einigen Jahren im Kopf habe, und schneide es mit den Linolschneidefedern aus. Als Nächstes plane ich einen ersten Druck.

(c) valentino 2015

Fortgang der Arbeit

valentino

Oft geht es mir so. Voller Enthusiasmus beginne ich in eine Druckplatte aus Linoleum zu schneiden. Irgendetwas unterbricht mich, andere Ideen tauchen auf. Sie verlangen nach Umsetzung und ich ziehe sie vor. Was machen schon einige Tage Unterbrechung, denke ich. Dann komme ich einfach nicht mehr in die Stimmung, an der Sache weiterzumachen. Und schon sind aus Tagen Wochen und aus Wochen Monate geworden. So wie hier geschehen.

(c) valentino 2012