Mentale Landkarten als Schwarzlinienschnitt | 3

valentino

Im letzten Schritt erfolgt der Druck auf das Papier. Am besten lässt man in etwa zwei Drittel der Fläche als Stege, Grate und Inseln stehen, um ein gutes Druckergebnis zu erzielen.

(c) valentino 2017

Mentale Landkarten als Schwarzlinienschnitt | 2

valentino

Beim Schneiden stelle ich immer wieder den Unterschied zwischen Holz und Linoleum fest. Details lassen sich bei Holz durch das Wegbrechen der Stege nicht so gut darstellen.

Mit Geißfuß und Hohleisen geht es ans Werk.

Mit Geißfuß und Hohleisen geht es ans Werk. / Foto: Valentino

(c) valentino 2017

Fortgang der Arbeit | 31

valentino

Im letzten Schritt folgt der Druck in einer dunkleren Farbe.

(c) valentino 2016

Fortgang der Arbeit | 26

valentino

(c) valentino 2016