geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | vierzehnter gesang | 365 bis 368

belmonte

vierzehnter gesang

365 also schloss sich ajun der dunklen armee
der magunen an und dem fürsten der nacht
der în wiedererkannte als seinen sohn
wann hätte er în je zuvor schon gesehen

366 und aus der finstarnes über în gelacht
jetzt war er den magunen zum spott und hohn
auf îrem wege rissen sie alles nieder
wer gegen sie aufstand wurde umgebracht

367 wer würde vor îrer vernichtung verschont
wüstes land wer sänge darauf seine lieder
sie zogen jâre um jâre und ajun
zog mit înen durch alle länder und zonen

368 und führte sie schließlich in den abgeschiedenen
büßerhain was konnte er übleres tun
die armee der magunen stürmte den hain
und löschte în aus und seinen stillen frieden

(c) belmonte 2018

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

Eine markerschütternde Rhapsodie des Todes – belmonte: Sitte und Sittlichkeit im ausgegangenen Jahrhundert (Buchrezension)

Wir freuen uns über einen Beitrag unseres Gastautors Manuel Beck, Autor des Lyrikbands Am Ende November.

belmonte: Sitte und Sittlichkeit

belmonte: Sitte und Sittlichkeit

belmonte weiß mit seinem Buch Sitte und Sittlichkeit vor allem zweierlei: zu überraschen und zu schockieren.

Überrascht wird man durch die Diskrepanz von Aufmachung und Inhalt. Der Titel des Buches lässt auf eine trockene gesellschaftshistorische Abhandlung schließen. Durch den Titelzusatz im Innenteil erfährt der Leser, dass es sich um einen „Versroman in zwölf Lektionen“ handelt; der Genrevermerk „Lyrik“ auf dem Umschlag ist dagegen leicht zu übersehen. Dieser wird zu zwei Dritteln dominiert von dem durchweg in Großbuchstaben gehaltenen Aufdruck: „GROB UND SCHLACHT MAL FEIN UND ZISELIERT WOANDERS“ [bezieht sich auf das Cover der Printausgabe, Anm. der Red.]. Eine solch kryptische Wortfolge mag die Neugier wecken, mich hat sie irritiert.

Beginnt man dennoch mit dem Lesen der ersten Lektion, wird der Zugang weiterhin erschwert durch die zunächst altertümliche, biblisch anmutende Sprache. Passenderweise ist die Rede von Himmel, Erde und Gott. Wohin die Reise gehen soll, bleibt zunächst unklar. Der Stil wandelt sich jedoch schon bald zu einer leichter zugänglichen Alltagssprache und die dritte Lektion gibt bereits einen plastischen Vorgeschmack auf das, was folgt: eine markerschütternde Rhapsodie des Todes!

Der Text ist durchweg in stakkatohaften Trochäen gehalten, welche die Wucht des verstörenden Geschehens metrisch noch verstärken. Der Ich-Erzähler selbst liefert die Begründung für die Wahl dieser festen Form: dem Geist einen Halt zu geben angesichts des haltlosen Grauens, von dem er auf Geheiß seines Herrn Zeuge werden und berichten muss – als Strafe für seine Zweifel an der Wahrhaftigkeit Gottes.

Was sich nun entspinnt, ist nichts für schwache Nerven. In erbarmungslosen Sequenzen werden Krieg und Genozid geschildert, deren verstörende Deutlichkeit im krassen Gegensatz zum eingangs erwähnten Coverzitat steht. Leser und Erzähler kommen kaum zur Ruhe, werden gehetzt und getrieben, der Allmacht und Rachsucht Gottes allzeit gewahr. Dieser scheint uns die schlimmsten Verbrechen der Menschheit anklagend vor Augen zu halten und uns gleichsam mit der Fähigkeit zu Einsicht und Mitgefühl zu strafen, durch die uns jene erst bewusst werden.

Im Nachgang mag auch die schwarz rot weiße Farbgebung des Umschlags bedeutsam erscheinen und an die Reichsfarben Hitlerdeutschlands gemahnen. Zwar werden Täter und Opfer nicht konkret benannt, sind angesichts des Buchtitels und des Geschehens aber unschwer zu identifizieren.

Die Existenz seines Schöpfers zieht der Protagonist zuletzt nicht mehr in Frage, findet in ihr gar Trost im Angesicht der eigenen Vergänglichkeit. Noch unter der Wirkung des nach Seinem Willen erlebten Wahnsinns stehend, scheint uns dies jedoch ein zweifelhafter Trost zu sein.

(c) Manuel Beck 2017

belmonte: Sitte und Sittlichkeit im ausgegangenen Jahrhundert – Versroman in zwölf Lektionen. tolino media, München 2016, 72 S. Ursprüngliche Printausgabe erschienen bei Pop-Verlag, Ludwigsburg 2008.

belmonte: Sitte und Sittlichkeit im ausgegangenen Jahrhundert (EPUB) erhältlich bei Thalia.de.

Link zum Datensatz im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | dreizehnter gesang | 361 bis 364

belmonte

dreizehnter gesang

361 hätte ajun sie bloß für immer vergessen
wann iemals er aber käme seinen sohn
zu sehen von dessen namen er nicht wusste
kehrn müsse tala dann in die arme dessen

362 der sie ausgesandt auf der erde zu wohnen
um das zu verhindern was geschehen musste
gab tala îren sohn satja an die hand
und es war ein jammer denn nun war îr ohne

363 den eigenen sohn ein zweifacher verlust
so fest auch immer zwischen înen das band
er würde sobald er ajun offenbar
tala zum raub und ajun zu kurzem trost

364 ajun wenn du kommst bleibst du nicht unerkannt
schon hatte die nacht dich in îrer gewahr
jetzt hat sie dich ergriffen in heißem fieber
nachdem sie seit jeher nach dir ausgesandt

(c) belmonte 2017

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | dreizehnter gesang | 357 bis 360

belmonte

dreizehnter gesang

357 die dunkelheit hatte în längst eingefangen
dass er die vision des bösen um sich sah
und über sich und während noch satja tala
in den büßerhain brachte und es nicht lange

358 dauerte bis sie dort îren sohn gebar
folgte ajun endlich seinem irresal
mahendra der über dem büßerhain stand
sah aber wie sich das dunkle flügelpaar

359 über ajun schloss wie eine dunkle schale
sah wie ajun in die dunkelheit gebannt
wurde wo die magunen die lichter hassen
und es war mahendra zur furchtbaren qual

360 um wes ajun sich von tala abgewandt
und sie in der kummernis zurückgelassen
hat darüber war seine malediktion
die fortan wie ein bann über tala stand

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | dreizehnter gesang | 353 bis 356

belmonte

dreizehnter gesang

… jene die sich in den höhlen versteckt
hatten sind immer noch da bis sie das licht

353 finde einer muss endlich zu înen gehen
bevor erst die magunen sie dort entdeckten
und sie führen in die ewigen paläste
des lichtes wenn die äonen untergehen

354 das war satjas erzählung ajun bedeckte
die augen mit seinen händen etwas presste
seine brust er sprang auf um sich zu befreien
aber die krähe flog jäh empor und streckte

355 îre flügel über în derweil im westen
die abendröte einen blutigen schrei
ausstieß und inmitten der erde versank
vom licht war nicht einmal ein dämmernder rest

356 geblieben satja ist jetzt alles vorbei
und lässt du mich rief ajun im untergang
allein tatsächlich war satja nichmer da
und überließ ajun der finsteren weihe

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | dreizehnter gesang | 349 bis 352

belmonte

dreizehnter gesang

… aus dem licht wurde îm mitgeteilt
eine heilige stadt zu bauen und sichere

349 stätte zu finden für die wenigen vielen
die bei îm waren er sah îr licht und eilte
mit den engelin an den ort und sie bauten
die hohe stadt nach der die magunen schielten

350 das aber war qud wo die gerechten weilten
und dem licht aus den hohen wolken vertrauten
doch bald mussten sie höher steigen und sich
in den höhlen über qud die in den steilen

351 fels geschlagen verstecken was jenen graute
die noch in qud geblieben war fürchterlich
deine mutter konnte noch rechtzeitig fliehen
als jaldabaoth über quds mauern schaute

352 da war die heilige stadt schon längst vernichtet
niemandem haben die magunen verziehen
und jene die sich in den höhlen versteckt
hatten sind immer noch da bis sie das licht

finde …

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | dreizehnter gesang | 345 bis 348

belmonte

dreizehnter gesang

345 von alters her wird in den schriften gesagt
dass jaldabaoth alle menschen verschwenden
wollte er ließ eine flut über die erde
kommen die allerhöchsten gipfel nur ragten

346 noch aus dem wasser aber licht wird licht senden
dass das verlorene licht gerettet werde
und einer war der hieß noeh der das licht
das in în kam erkannte und vor dem ende

347 aller hinfälligen menschen wurde er
mit seiner familie verschont als gerecht
nämlich befanden în abraxas gameliel
und die sabelo und sandten von weit her

348 îre lichtwolken dass noeh in dem dichten
schleier rettung wäre und seiner familie
allein aus dem licht wurde îm mitgeteilt
eine heilige stadt zu bauen und sichere

stätte zu finden …

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | dreizehnter gesang | 341 bis 344

belmonte

dreizehnter gesang

341 adam und seine frau wurden ausgegossen
und hatten von dem garten der welt kein wissen
mehr und vergaßen seine richtung und îre
söhne wurden in die sterblichkeit gestoßen

342 und îre töchter und in der finsternis
wär licht doch war kein licht sie daraus zu führen
da kamen die geister der archonten über
sie und nahmen sich îre töchter und rissen

343 sie zu boden und zeugten in îrer gier
die kinder der finsternis aus înen blieb
die sterbliche menschheit und sterblichkeit lag
auf înen drauf und in înen drin in îrem

344 tod wurden sie in zerfallendes gewebe
gehüllt îre gesichter wurden zernagt
îr fleisch faulte unter tropfenden verbänden
in diesem tod müssen wir heute noch leben

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | dreizehnter gesang | 337 bis 340

belmonte

dreizehnter gesang

337 sag was mit adam und seiner frau geschah
sagte ajun zu satja und satjas trüber
blick irrte hin und her und fand keinen halt
und seine stimme hallte von fern und nah

338 und er sagte ajun ich sollte darüber
schweigen aber was dann noch folgte ist bald
erzählt adam nämlich und seine frau kamen
an einen großen fluss und während sie über

339 în setzten hielt er sie in seiner gewalt
erinnert sich heute wer an seinen namen
und adam und seine frau verspürten großen
durst und tranken vom wasser jenes uralten

340 stromes das înen die erinnerung nahm
an den weg den sie gekommen hingeflossen
mit seinem wasser trinkst du davon vergisstu
alles und nichts das daraus je wiederkam

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | zwölfter gesang | 333 bis 336

belmonte

zwölfter gesang

… jaldabaoth vergalt

333 îm das licht und er schuf als der menschen hohn
das schicksal das sich von da an als ein schwerer
schleier über die sterblichen menschen legte
das war die unterste sphäre der äonen

334 über welche die dunklen planeten queren
die seit je die sterblichen menschen bewegten
wer könnte aus der materie entkommen
wann von außerhalb keine befreiung wäre

335 die verlorenen lichter aus der erregten
materie in welche sie aufgenommen
heimzuholen satja hielt inne und wandte
den blick über das trübe wasser da fegte

336 ein wind darüber als wär das licht zerronnen
und die krähe saß wie eine abgesandte
der nacht und îr krächzen war das eines dämons
und ajun wusste sie war zu îm gekommen

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | zwölfter gesang | 329 bis 332

belmonte

zwölfter gesang

… die sieben griffen sie auf
und trieben sie aus dem falschen paradies

329 in einen noch dunkleren schatten hinein
sich hier oder wohin immer zu verlaufen
und hüllten sie in den mantel des vergessens
der sich so fest über adam schloss und seine

330 frau dass die finisternis die sich darauf
gelegt îr licht verkapselte unterdessen
griff jaldabaoth die frau und vergewaltigte
sie und sie war îm nur ein elender haufen

331 und doch war er von dem licht in îr besessen
und fasste danach aber fand keinen halt
aus îm aber zeugte sie die ersten söhne
indes wurde adam in seinem vergessen

332 zu fall gebracht und fiel nieder in die kalte
materie als würde er îre krone
und erst aus der materie wurde er
ein sterblicher mensch jaldabaoth vergalt

îm das licht …

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

belmontes „Sitte und Sittlichkeit“ als eBook erschienen

In eigener Sache:

Im Juli 2016 ist belmontes Versroman Sitte und Sittlichkeit im ausgegangenen Jahrhundert bei tolino media als eBook erschienen:

belmonte: Sitte und Sittlichkeit im ausgegangenen Jahrhundert (EPUB)

Sitte und Sittlichkeit

Sitte und Sittlichkeit

Aus dem Nachwort von Cristina Beretta:

… Er hat Gott herausgefordert, sich ihm zu erkennen zu geben. Diese Hybris bestraft Gott, indem er ihn nach eisernem Talionsgesetz zur Erkenntnis von Gut und Böse verdammt, allerdings mit einer einschränkenden Klausel: Der geistgewordene Mensch darf Gott durch dessen Werk – die Welt – erkennen, in das Weltgeschehen darf er indes nicht eingreifen, denn er soll nur Zeugnis ablegen. Der Sündenfall kollidiert mit der Geburt des geschriebenen Wortes.

Der geistgewordene Mensch sieht und berichtet von Erschießung, Ermordung und Vernichtung. Unergründliche, grundlose Gewalt. Eine vertraute condition humaine unseres beginnenden 21. Jahrhunderts: Der homo observans mit Fernbedienung und Maus in der Hand erfährt zeitgleich, was in der Welt geschieht, und ist in Sekundenschnelle informiert, zuweilen sogar besser als die Involvierten selbst. Er ist überzeugt, dass er wissen muss. Wissen ist Macht und die Erkenntnis geht der Handlung voraus – dies besagt die abendländische sokratische Tradition. Der moderne Mensch erlebt durch Zuschauen. Die Authentizität ergibt sich aus der Zuschauerperspektive eines Außenstehenden mit einer Videokamera in der Hand.

Der Schreiber von Sitte und Sittlichkeit sieht jedoch mehr als den Tanzplatz des Todes. Eine Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen offenbart sich ihm als Simultaneität von Hölle, Fegefeuer und Paradies. Anders als in Dantes Divina Commedia sind diese Sphären hier nicht hierarchisch geordnet, von Wächtern streng bewacht und strikt getrennt. Die Schönheit der Natur, das beschauliche Landleben, die Fähigkeit der Menschen zur uneigennützigen Liebe sind Inseln des Guten. Oder sind sie etwa das notwendige Substrat des Bösen? Dieser Gleichzeitigkeit ist mit der Idylle und zugleich einer Ästhetik des Schreckens nachzukommen. …

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | zwölfter gesang | 325 bis 328

belmonte

zwölfter gesang

… vom baum

325 des lebens aber konnte die weisheit înen
keine lehre geben und ließ sie in leid
zurück aus den dunkelen sphären beobachteten
die sieben mächte mit verbitterten mienen

326 wie adam und seine frau im lichterkleid
durch den garten der welt irrten und sie tobten
als sie erkannten dass jener beiden wissen
îr eigenes wissen überstieg und neid

327 mischte sich unter sie von jaldabaoth
der lachte laut auf als er sie sah und riss
sein maul auf und schrie und rollte sich vor schreien
und lachen da machten sie sich auf und stoben

328 hinab in den garten wo die finsternis
von dem licht erhellt das adam einst befreien
wird und die frau die sieben griffen sie auf
und trieben sie aus dem falschen paradies

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | zwölfter gesang | 321 bis 324

belmonte

zwölfter gesang

321 die weisheit kam zu înen während sie schliefen
auf dem nackten boden bei eisiger kälte
und sie erschien înen als schlange und weckte
sie auf und sie erwachten aus îrem tiefen

322 schlaf die schlange richtete sich auf und stellte
sie hin sie sahen sie an und sie erschreckte
sie nicht und sie führte sie unter den baum
der erkenntnis dass sich in înen erhellte

323 was sie längst in sich trugen und sie entdeckten
das licht das die weisheit sie lehrte der traum
îres nichts war vorbei die weisheit erschien
înen jetzt als ein adler und sie versteckten

324 sich unter seinen fittichen die den raum
bedeckten und die weisheit führte sie hin
unter den baum des lebens sie hatte beide
bäume selbst in den garten gesetzt vom baum

des lebens aber konnte die weisheit înen
keine lehre geben …

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | zwölfter gesang | 317 bis 320

belmonte

zwölfter gesang

317 da warf er die frau zu îrem bräutigam
und ließ sie beide einfach liegen und kümmerte
sich nicht weiter um sie während sich die frau
zu adam kauerte nackt und ohne scham

318 indes gedachte die weisheit îrer schlimmen
fehler und fand keine ruhe in der schau
der äonen und raste durch alle sphären
der finsternis die jetzt noch von îr nachglimmen

319 und die reue an îrer seite bedauerte
sie und forderte sie auf im schattenmeer
nach dem licht zu suchen das in seiner tiefe
versunken war über der die mächte lauerten

320 ich sage dir es war die tiefe nach der
die weisheit suchte in der dunkelheit rief
sie adam und fand în im garten der welt
bei seiner frau allein der garten war leer

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | zwölfter gesang | 313 bis 316

belmonte

zwölfter gesang

… jaldabaoth hasste
în von beginn an und lachte über seine
ignoranz und versetzte în in den garten

313 der welt für immer dem irrtum überlassen
und jaldabaoths lachen schallte hinein
in die sphären der mächte und über alle
sphären hinaus den ganzen raum zu umfassen

314 dort aber wo aus der ewigkeiten keine
zeit gerinnt da wurde das lachende schallen
gehört von da begann das abbild des lichtes
das tief in adam verborgen war aus seinem

315 innern zu leuchten durch die dunkelen hallen
sah es jaldabaoth und konnte es nicht
überschatten und er griff danach und nahm
aus adam ein stück mit seinen scharfen krallen

316 daraus eine frau zu bilden und in licht
zu kleiden das durch den glanz des spiegels kam
vom schattenmeer wann als jaldabaoth immer
nach dem licht griff erfasste ers aber nicht

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | zwölfter gesang | 309 bis 312

belmonte

zwölfter gesang

309 wer aber das gesehen hatte erkannte
die materie als den schatten in dem
sich das erste licht gespiegelt und die sieben
mächte waren so von dem spiegel gebannt

310 und von dem lichtbild das sie darin gesehen
dass sie über seinem schimmer erstarrt blieben
und auch das bild in materie erstarrte
darum wars um das starrende bild geschehen

311 die sieben mächte nahmen sich aus der trüben
materie und machten daraus den harten
stoff nach dem vorbild des ersten menschen das
zum grund des schattenmeeres hinabgetrieben

312 das war adam aber die mächte verscharrten
în im unwissen denn jaldabaoth hasste
în von beginn an und lachte über seine
ignoranz und versetzte în in den garten

der welt …

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | ankündigung zwölfter gesang

belmonte

Ab kommenden Samstag, den 4. Juni 2016, veröffentlichen wir auf unserem vnicornis-Blog in sieben Folgen den Zwölften Gesang der Geheimschrift des Iohanan, in welchem die sieben Mächte des Jaldabaoth Adam aus der Materie formen nach dem Bild des ersten Menschen im Schattenmeer.

© valentino 2012

© valentino 2012

Wer bis dahin den bisherigen Hergang nachlesen möchte, zum Beispiel den ersten Fehler der Weisheit oder die Entstehung der Materie als falschen Zustand des Geistes, findet hier das PDF und EPUB zum kostenlosen Download.

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | elfter gesang | 305 bis 308

belmonte

elfter gesang

… jaldabaoth sieht es und vergisst es nicht

305 denn er hörte auf die schatten die în riefen
fühlte sich vor der ursprünglichkeit gering
und außer sich gebar er aus sich den neid
aus dessen rachen gallert und ausfluss liefen

306 und weil der neid über seinen zügen hing
nannte jaldabaoth sich genau wie heute
noch einen neidischen gott er rief die sieben
mächte und zeigte înen das bild sie fingen

307 es auf aber hielten es nicht fest und scheuten
davor zurück es aus dem schatten zu heben
aus dem îre leidenschaften ausgeboren
wurden die um sich griffen nach allen seiten

308 und sich verhärteten daraus entstand eben
die materie die von anfang verloren
war als ein falscher zustand des geistes nichts
daran war aus dem ersten licht schon gegeben

(c) belmonte 2015

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | elfter gesang | 301 bis 304

belmonte

elfter gesang

… du bist nicht erster semael nur ein blinder
gott vor dir war noch der erste mensch der aber

301 aus dem glanz des lichtes gemacht war und keinen
fehler hat er ist das unsterbliche kind
der vollkommene also schrie în die weisheit
an und als konnte sie darüber nur weinen

302 und îren bitteren schmerz nicht überwinden
beging sie îren zweiten fehler durchreiste
die sphären und ließ einen tropfen des lichtes
aus dem strahlenden glanz îres bildes in

303 das schattenmeer fallen der tropfen warf kreise
darin aber spiegelt sich das angesicht
des ersten menschen wider und aus der tiefe
leuchtet das wasser auf unheimliche weise

304 wo sich das licht an der oberfläche bricht
und eben noch die dämmernden schatten schliefen
bis das spiegelbild zu înen niedersinkt
jaldabaoth sieht es und vergisst es nicht

(c) belmonte 2015

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format