geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | dreizehnter gesang | 349 bis 352

3. Dezember 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

belmonte

dreizehnter gesang

… aus dem licht wurde îm mitgeteilt
eine heilige stadt zu bauen und sichere

349 stätte zu finden für die wenigen vielen
die bei îm waren er sah îr licht und eilte
mit den engelin an den ort und sie bauten
die hohe stadt nach der die magunen schielten

350 das aber war qud wo die gerechten weilten
und dem licht aus den hohen wolken vertrauten
doch bald mussten sie höher steigen und sich
in den höhlen über qud die in den steilen

351 fels geschlagen verstecken was jenen graute
die noch in qud geblieben war fürchterlich
deine mutter konnte noch rechtzeitig fliehen
als jaldabaoth über quds mauern schaute

352 da war die heilige stadt schon längst vernichtet
niemandem haben die magunen verziehen
und jene die sich in den höhlen versteckt
hatten sind immer noch da bis sie das licht

finde …

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

Fortgang der Arbeit | 30

29. November 2016 § 2 Kommentare

valentino

Nach dem Schneiden des Holzes erfolgt ein erster Druckvorgang. Meistens schaffe ich zehn Handabzüge in einem Arbeitsgang.

(c) valentino 2016

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | dreizehnter gesang | 345 bis 348

26. November 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

belmonte

dreizehnter gesang

345 von alters her wird in den schriften gesagt
dass jaldabaoth alle menschen verschwenden
wollte er ließ eine flut über die erde
kommen die allerhöchsten gipfel nur ragten

346 noch aus dem wasser aber licht wird licht senden
dass das verlorene licht gerettet werde
und einer war der hieß noeh der das licht
das in în kam erkannte und vor dem ende

347 aller hinfälligen menschen wurde er
mit seiner familie verschont als gerecht
nämlich befanden în abraxas gameliel
und die sabelo und sandten von weit her

348 îre lichtwolken dass noeh in dem dichten
schleier rettung wäre und seiner familie
allein aus dem licht wurde îm mitgeteilt
eine heilige stadt zu bauen und sichere

stätte zu finden …

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format

Fortgang der Arbeit | 29

22. November 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

valentino

Weiter geht’s mit der kleinen Holzschnitt-Serie griechischer Götter. Götter sind unnahbare Wesen, ausgestattet – wie die mythischen Helden – mit übersinnlichen Fähigkeiten. Es gibt aber auch eine Interaktion mit den Menschen. Das macht sie zu transzendenten Wesen, Geistwesen, Vermittler zwischen Leben und Tod. An dieser Schwelle, oder an der zwischen Traum und Wirklichkeit passieren die wirklich spannenden Dinge. In dieser Sphäre befinde ich mich auch während des künstlerischen Prozesses. Ich trete in Kontakt mit Hera, die ihre Konkurrentinnen von den Argusaugen bewachen lässt. Das verwendete Holz ist Sperrholz von der Linde.

(c) valentino 2016

Vorbereitungen für das Autorenwochenende auf der Tromm

19. November 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

Hashtag #trommlit16

Unsere Vorbereitungen für das Autorenwochenende auf der Tromm vom 2. bis 4. Dezember nehmen Gestalt an.

Zur Zeit sind folgende Workshops geplant:

  • Klangkreationen
  • Vorbereitung auf eine Lesung
  • offene individuelle Räume
  • Schreiben zu epischer Musik
  • Märchenschreibworkshop
  • Blackout Poetry

Am Rande wird es einen Computer mit mehreren Tastaturen geben, auf denen jeder zu jeder Zeit spontan Texte, Ad-hoc-Lyrik, Gedanken, Anekdoten eintippen kann.

Trommhaus / Foto: Klaus Kirchner

Trommhaus / Foto: Klaus Kirchner

Auch für die Kinder wird mit eigenen Workshops und Aktivitäten gesorgt:

  • Linolschnitt und -druck
  • Stockbrot
  • Weihnachtssterne basteln
  • Kekse backen
  • Laternenspaziergang (wer Kinder hat, bitte Laternen mitbringen)

All dies ist natürlich kein fixes Programm. Wir können vor Ort je nach Lage der Dinge und Interessen umorganisieren.

Anreise ist am Freitag, den 2. Dezember, gegen 18 Uhr. Die Anreise mit dem Auto ist empfehlenswert. Parkplätze sind genügend vorhanden. Es ist auch möglich, mit der Regionalbahn von Weinheim bis Rimbach zu fahren und von dort 1,5 h zum Trommhaus zu wandern. Es geht allerdings zum Teil ordentlich bergauf, und es wird früh dunkel. Alternativ können wir die eine oder den anderen von Fürth (Endbahnhof der Regionalbahn von Weinheim) mit dem Auto abholen.

Adresse:

Trommhaus
Mooswiese 67
64689 Grasellenbach
Ortsteil Scharbach

Es wäre schön, wenn Ihr für das Abendessen am Freitag kalte Speisen mitbringt (Auflauf, Teigrollen, Lasagne, Zwiebelkuchen, Kartoffelsalat, Baguette oder was auch immer). Samstag und Sonntag kochen wir dann gemeinsam.

Denkt an warme Kleidung und festes Schuhwerk. Auch dicke Socken oder Hausschuhe für die Schlafräume sind zu empfehlen.

Es sind immer noch ein paar Plätze frei. Wer noch Interesse hat mitzukommen, melde sich bitte bei belmonte at vnicornis dot com.

Bis bald,
Claudia und belmonte
in Zusammenarbeit mit KAMINA, dem studentischen Dichterkreis Heidelberg

Weitere Informationen:

https://vnicornis.wordpress.com/2016/10/08/autorenwochenende-auf-der-tromm/

Sagen und Tun

15. November 2016 § 2 Kommentare

© valentino 2016

© valentino 2016

geheimschrift des iohanan vom aufstieg aus dem dunkelen reich ins licht | dreizehnter gesang | 341 bis 344

12. November 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

belmonte

dreizehnter gesang

341 adam und seine frau wurden ausgegossen
und hatten von dem garten der welt kein wissen
mehr und vergaßen seine richtung und îre
söhne wurden in die sterblichkeit gestoßen

342 und îre töchter und in der finsternis
wär licht doch war kein licht sie daraus zu führen
da kamen die geister der archonten über
sie und nahmen sich îre töchter und rissen

343 sie zu boden und zeugten in îrer gier
die kinder der finsternis aus înen blieb
die sterbliche menschheit und sterblichkeit lag
auf înen drauf und in înen drin in îrem

344 tod wurden sie in zerfallendes gewebe
gehüllt îre gesichter wurden zernagt
îr fleisch faulte unter tropfenden verbänden
in diesem tod müssen wir heute noch leben

(c) belmonte 2016

Kostenloses eBook im PDF-Format oder EPUB-Format